Gesundes Essen – umsonst und im Überfluss!

    Wenn wir selbstbestimmt leben wollen, dann ist es wichtig, dass wir ein hohes Maß an Unabhängigkeit erreichen. Durch unsere eigene Strom- und Wasserversorgung haben wir eine gute Basis. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist unser täglich Brot. Wenn wir uns gesund ernähren wollen dann stellen wir fest, dass gesunde Lebensmittel einen stolzen Preis haben. […]

Heilige Scheiße und flüssiges Gold

es gibt Dinge, die uns täglich betreffen und über die wir trotzdem nur sehr ungern sprechen, oder gar schreiben. Dazu gehört unsere „heilige Scheiße“. Ein Begriff, der von Friedensreich Hundertwasser in seinem Manifest von 1979 formuliert wurde: https://www.oeko-energie.de/…/dieheiligescheissehundertwass… Über manche Entwicklungen im menschlichen Fortschritt kann man streiten. Es gibt aber auch Entwicklungen, die sind so […]

warm duschen und genießen

glücklicherweise hat sich der Sommer zurückgemeldet und wir haben wieder so angenehme Temperaturen, dass man sogar eine kalte Dusche als angenehm empfinden kann. Aber das war vor wenigen ‚Tagen noch ganz anders. Bei klammen 13° C sind nur noch ganz wenige mit einer kalten Dusche zu begeistern. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Da kann ich […]

autarke Energieversorgung im winterlichen Sommer

Einen schönen guten Morgen, na,was kann man bei diesem „Sommerwetter“ besseres machen als in der warmen Stube sitzen und schönen Gedanken nachhängen, die man dann ins Laptop tippt? Auch heute ist es hell geworden, ohne dass die Ursache dafür zu sehen war. Auch heute keine Sonne aber dafür das beruhigende Geräusch der Regentropfen. Nur gut, […]

Erfahrungsbericht über ein Lebensexperiment

Wie alles begann? Ich wollte nicht länger verzichten – auf mein Leben, zu Gunsten von gesellschaftlich anerkannten Erfolgsbildern! Bilder wie, „erfolgreicher Geschäftsmann“, wohlhabend, einflussreich, perfekt. Ich wollt mehr leben und weniger funktionieren. Ich wollte ein weitestgehend selbstbestimmtes, unabhängiges Leben mit viel Zeit für die wesentlichen Dinge des Lebens. Und ich wollte mit meinem Leben nicht […]