Bauweise und technische Ausstattung

Die Basis für das ownhome bilden zwei Streifenfundamente. Der Bausatz selbst besteht aus exakt vorgefertigten Holzteilen die alle numeriert sind und mit der Schwalbenschwanztechnik miteinander verbunden werden. So sind für den Aufbau keine Spezialisten notwendig.
Die Quelle für unsere elektrische Energieversorgung ist die Sonne. Photovoltaikmodule auf dem Dach verwandeln die Sonnenstrahlen in elektrische Energie und speisen damit unsere Batterien. Im ownhome verwenden wir moderne Gleichstromtechnologie von der Erzeugung über die Speicherung bis zu den Verbrauchern.
Durch den Einsatz einer Trocken-Trenn-Toilette entsteht im ownhome kein Schwarzwasser (Wasser mit Fäkalien). Das Grauwasser (Dusche, Waschbecken und Spüle) wird in einem Tank gesammelt und dann über eine Pflanzenkläranlage gefiltert. Nach einer keimtötenten UV-Bestrahlung erreichen wir eine sehr gute Wasserqualität die wieder verwendet werden kann. Das Wasser für den Verzehr wird zusätzlich durch eine Umkehrosmose-Anlage gefiltert. Ein großer Regenwasser-Sammelbehälter garantiert für ausreichend Wasser rund um das Jahr.